GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales/Internet/LEBEN & KULTUR

Der etwas andere Girl-Crush: Lizzie Velasquez

Gestern bin ich per Zufall auf dieses Youtube-Video gestoßen. Ehrlich gesagt hat mich im ersten Moment das äußere Erscheinungsbild der Rednerin so erschreckt, dass ich einfach draufklicken musste. Tut es mir gleich, nehmt euch die dreizehn Minuten und zehn Sekunden Zeit. Eine der berührendesten, ehrlichsten, motivierendsten und auch witzigsten Reden, die ich seit langem gehört habe.

Lizzie Velasquez ist schön und wird mit jedem Satz schöner.

 … and how do you define yourself?

Lizzie ist nur eine von vielen RednerInnen der NPO TED. TED wurde bereits 1984 in Form von bis zu 18-minütigen „powerful talks“ bei Konferenzen, die die  Zusammenarbeit der Bereiche Technik, Unterhaltung und Design, fördern sollten, gegründet. Inzwischen gibt es eigentlich keinen Themenbereich, über den auf den unabhängig und auf der ganzen Welt verstreut stattfindenden TED-Events nicht geredet wird. Auf ihrer Homepage definiert sich TED mit folgenden Worten:

Our Mission: Spread ideas. TED is a global community, welcoming people from every discipline and culture who seek a deeper understanding of the world. We believe passionately in the power of ideas to change attitudes, lives and, ultimately, the world. On TED.com, we’re building a clearinghouse of free knowledge from the world’s most inspired thinkers — and a community of curious souls to engage with ideas and each other, both online and at TED and TEDx events around the world, all year long.

Lizzie hat übrigens einen eigenen ziemlich unterhaltsamen Youtube-Chanel und derzeit ein spannendes Projekt am Laufen.

Bildschirmfoto 2014-06-15 um 22.55.55 Bildschirmfoto 2014-06-15 um 22.52.50 Bildschirmfoto 2014-06-15 um 22.46.40 Bildschirmfoto 2014-06-15 um 22.54.51

Ein Kommentar zu “Der etwas andere Girl-Crush: Lizzie Velasquez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s