GEDANKENSPIELE/Medien & News

Klickklick

Here we go:

Jutebeutel sind out. Der Rucksack löst ihn ab und feiert sein persönliches Comeback. Lena Jakat schreibt in der Stilkolumne für das SZ-Magazin, darüber was sich seit dem hässlichen Eastpak in der siebten Klasse nicht geändert hat.


Nicht nur der Jutebeutel ist out, sondern auch sein Träger tot, sagt David Infante. Der amerikanische Autor fordert einen neuen Begriff und kreiert den Yuccie oder Young Urban Creative  – eine Mischung aus Hipster und Yuppie. Sein Artikel dazu auf Mashable wird diese Woche im Netz heiß diskutiert.

Bildschirmfoto 2015-06-12 um 13.02.11


Wir kennen das alle. Diätanzeigen online oder in diversen Zeitschriften, die zu schön klingen, um wahr zu sein. Überraschung: sind sie auch nicht. ARTE hat eine interessante Doku mit dem treffenden Titel: „Schlank durch Schokolade? Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt“ gedreht und diese ist seit kurzem auch hier online verfügbar.


Seit dieser Woche ist die neue Staffel von „Orange Is The New Black“ online. Für alle die die ersten beiden Staffeln noch nicht kennen: sehr empfehlenswert – unbedingt nachholen. Ein Artikel in ZEIT ONLINE fasst Inhalt und Besonderheit der neuen Neflix-Erfolgsserie gut zusammen:

Was sich zunächst wie eine überschaubare Story über ein unbedarftes Naivchen aus dem hippen Brooklyn anlässt (letzte Worte zum Verlobten: „Ich liebe dich – bitte halte meine Website auf dem neuesten Stand“), das sich im Knast durchschlagen muss, entwickelt sich schnell zu einer herausragend geschriebenen Show, deren größte Stärke ein schier unerschöpfliches weibliches Figurenensemble ist, in dem sich ethnische und soziale Minderheiten und diverse sexuelle Orientierungen vereinen. Auf diese Weise erzählt die Serie die gesellschaftlichen Realitäten verschiedener marginalisierter Gruppen.

Und hier gibt es den Trailer:


In Österreich landet jährlich eine Million Tonnen Essen im Müll. In Frankreich ist das nicht anders, weshalb kürzlich ein diesbezügliches Verbotsgesetz für Supermärkte erlassen wurde. Anstatt nur zu hoffen, dass Österreich bald nachzieht, können wir uns selbst mal an der Nase nehmen und im Kleinen damit anfangen: hören wir doch endlich mal auf ständig genießbares Essen wegzuschmeißen oder wegschmeißen zu lassen – zum Beispiel beim Restaurantbesuch! Lisa Vockenhuber bestätigt „Reste einpacken gehört zum guten Ton“ und gibt noch jede Menge anderer guter Tipps. Hier geht es zu ihrem lesenswerten Artikel.


Und zum Abschluss gibt es noch einen überaus netten Comic von Gavin Aung Than. Spoiler: es geht um dicke Augenbrauen!

Bildschirmfoto 2015-06-14 um 10.41.18

2 Kommentare zu “Klickklick

  1. Ich habe gestern angefangen „Orange is the new black“ zu schauen und bin schon total süchtig danach :-)
    Und Jutebeutel fand ich an mir noch nie wirklich cool, da bin ich froh, dass die nicht mehr im Trend sind :-)
    Liebe Grüsse
    Ariana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s