Alle Jahre wieder …
GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales

Alle Jahre wieder …

Schleichen sich ab Ende August, spätestens in jedem Fall mit Mitte September, die ersten Lebkuchenvariationen und Spekulatiuskekse in die heimischen Supermarktregale, ist klar: Weihnachten naht! Das Fest der Feste eilt zwar mit riesigen Schritten heran, ist aber dennoch eine kleine Ewigkeit weit entfernt. Im letzten Jahr hat man sich geschworen, dieses Mal mit allen Vorbereitungen … Weiterlesen

#refugeeswelcome, aber …
GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales

#refugeeswelcome, aber …

Seit Wochen dominiert ein Thema die Medien. Egal ob man den Fernseher oder das Radio andreht, am Morgen die Zeitung aufschlägt oder online kurz die Nachrichten checkt: Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge. Sie sind überall. Und sie kommen in Scharen. Über das Mittelmeer. Täglich Tausende an den Grenzübergängen. In Zügen. Mit Schleppern. Zu Fuß. Dazwischen mal die, … Weiterlesen

Aylan
GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales/Medien & News

Aylan

Letzten Donnerstag habe ich das Bild von Aylan zum ersten Mal gesehen. Von seinen kleinen Schuhen, der blauen Hose und dem roten Shirt. Aylan, der auf dem Bauch liegt, die Hände seitlich am Körper mit den Handflächen nach oben. Eine friedliche Position. Ein durch und durch unschuldiger Anblick. Auf den ersten Blick, einfach ein kleiner Junge, der … Weiterlesen

Sweatshop – Deadly Fashion
GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales/Internet/LEBEN & KULTUR/Mode & Lifestyle

Sweatshop – Deadly Fashion

„Was für ein Leben ist das?“, fragt Anniken Jørgensen, die 18 Jahre alte Modebloggerin aus Norwegen, unter Tränen. Das Leben, von dem sie spricht, ist das der kombodschanischen Arbeiterinnen in den Produktionsstätten ihrer Kleidung. Gemeinsam mit Frida Ottesen und Ludvig Hambro, zwei Kollegen der norwegischen Fashionbloggerszene, ist das Mädchen, das sich täglich über zehntausende Klicks … Weiterlesen

Je suis Charlie. Ohne wenn und aber.
GEDANKENSPIELE/Gesellschaft & Soziales/Medien & News

Je suis Charlie. Ohne wenn und aber.

Während ich diese Zeilen hier schreibe, gedenke ich gemeinsam mit Tausenden weltweit den Opfern der Anschläge auf die Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ und den Folgehandlungen dieser. In Paris fand gestern Nachmittag ein Trauermarsch statt, anlässlich dessen sich sowohl die Elite der internationalen Politik als auch hochrangige Vertreter des Islam, des Christen- und des Judentums … Weiterlesen